?

Log in

wien ist anders! [entries|friends|calendar]
_wien

[ userinfo | livejournal userinfo ]
[ calendar | livejournal calendar ]

wien kennenlernen [14 Sep 2011|03:25pm]
henstack
Ich habe letztes Wochenende eine tolle Führung bei der Wien-Expertin schlechthin gemacht: Gabi Buchas die ich jedem Wien-Kenner und Wien-Neuling wirklich sehr empfehlen kann! Bei der Führung ging´s um die Geschäfte, die den Kaiser früher beliefert haben. Die gibt es nämlich zum Teil heute noch, und man kann dort bei der Gelegenheit auch gleich shoppen gehen.

Abgesehen von tollen Überblicksführungen hat sie auch wirklich interessante und ungewöhnliche Führungen im Programm. Für Fans der Fernsehserie Kommisar Rex gibt es z.B. spezielle Führungen zu den Drehorten: www.wiensehen.at/kommissar-rex/. Oder für diejenigen, die das geheimnisvolle Wien kennenlernen möchten, gibt es eine Führung zu den Kraftorten in Wien: www.wiensehen.at/kraftorte-in-wien/.

Ich kann hier natürlich nicht alles aufzählen, aber ich bin total begeistert und werde sicher bei nächster Gelegenheit wieder eine machen. Falls ihr auch Lust habt, könnt ihr zu den Führungen einfach hinkommen. Man muss sich nicht einmal anmelden. Infos unter www.wiensehen.at.
1 comment|post comment

Der Kultband der russischen Folk-Szene "OTAVA YO" (St. Petersburg) in Wien [23 Jun 2011|02:33pm]

2_drunk_2_dance

Zum ersten Mal in Österreich!!!

Favorite Russian band of the Estonian president!


♪ LIVE Konzert
♪ Workshop für russischen Volkstanz
♪ Russische Songs und Melodien
♪ Rurale Diskosounds von der Kultband der russischen Folk-Szene

"Absolutely outstanding musical mixture of Russian Folk, Punk, Rock, Film and Cartoon soundtrack" - estonianfreepress.com

www.facebook.com/event.php -  Facebook
post comment

I <3 Vienna icons [19 Jun 2011|10:44pm]

kentucka


Der Rest hier.
post comment

stoffsackerl [17 Jun 2011|12:28pm]

urbanchill
wo finde ich die beste auswahl an diesen stoffsackerl die momentan jeder bobo auf der schulter hat?
post comment

Vienna IV Finale [05 Mar 2011|08:38pm]

schneefink


Weitere Informationen hier

Eintritt ist frei, Anmeldung nicht erforderlich. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Debatten sehr interessant sind ;-)
Es wird ungefähr 2 Stunden dauern und so weit ich weiß, gibt es Sandwiches (außer, sie sind schon alle weg.)
1 comment|post comment

Beglaubtige Übersetzungen [20 Feb 2011|11:36am]
prjonastelpa
Hallo,

hat jemand von euch eine Ahnung, wo ich in Wien mein Maturazeugnis relativ günstig ins Englische übersetzen lassen kann ?
Was ich bis jetzt so im Internet gefunden habe finde ich alles etwas teuer, oder ist das einfach so ? Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht ?

Danke!
post comment

Flohmärkte in Wien?! [09 Feb 2011|11:54pm]

fiiiish
[ mood | exhausted ]

Hallo Leute!

Ich hab' zwar schon gegoogelt, war aber nicht sehr erfolgreich - daher sind meine Fragen die folgenden:

  • Gibt es eine Seite im Internet, wo man Termine und Anmeldemodalitäten für Flohmärkte in Wien finden kann?
  • Habt ihr irgendwelche Infos, wo und wie man auf Flohmärkten in Wien verkaufen kann? Habt ihr das schonmal gemacht?
  • Was habt ihr sonst noch für Infos zu Flohmärkten in Wien?
  • Irgendwelche Geheimtipps, Ratschläge, Dinge, die man unbedingt wissen muss?
  • Seiten auf fb eventuell zu bestimmten Flohmärkten?
Ich hoffe auf rege Beteiligung und freue mich über Antworten! Ansonsten euch noch allen einen schönen Abend! :)
1 comment|post comment

[15 Dec 2010|03:15pm]

nichtdiesuppe


ueber 60 kuenstlerinnen!
1 comment|post comment

einkaufstrolley [03 Dec 2010|07:57pm]

urbanchill
wo finde ich einen (möglichst günstigen) einkaufstrolley, mit dem ich mich auf die straße trauen kann? ;)
1 comment|post comment

22 Wien icons [18 Sep 2010|10:51am]

kentucka
Mir war mal wieder danach, ein paar Wien-Icons zu machen.



Der Rest hier in meinem Journal
post comment

Kino am 28. Sept [16 Sep 2010|07:38pm]

liesen
ich frag mal wieder ob jemand interesse an kinokarten für "ich - einfach unverbesserlich" hat.
wir "sind grade dabei" einen kinosaal für 150 personen zu gewinnen.
mitmachen heißt die chance darauf erhöhen selbst im saal zu sitzen
und das geht per facebook sowie per mail.

wer lust dazu hat, kontaktiert mich einfach.

post comment

hunde in wien [31 Aug 2010|09:32pm]

liesen
Hi!
Habt ihr euch einen Hund in der Großstadt?
Was fällt euch generell ein zur Hundehaltung in Wien?
Was lässt sich mit Hund in Wien unternehmen? Oder besser: Was ist erlaubt?
Welche Lokale sind hundefreundlich?
War schonmal wer im Admiralkino am 1. Do im Monat?


Bitte um Tipps! (:
pS: weils ja um animalisches geht: falls ihr einen fb-account habt, wär ich euch für ein "gefällt mir" für meinen kratzbaumentwurf dankbar.
5 comments|post comment

ärzte, fahrrad.. [28 Jul 2010|12:25pm]

canyaseeme
irgendwie haben sich inzwischen einige sachen angesammelt nach denen ich mal fragen wollte, also hier quasi ein sammelbeitrag.. . und zwar such ich (in wien oder umgebung):

ärzte:
- eine nette gynäkologin (die mit krankenkasse funktioniert)
- zahnarzt/zahnärztin der/die halbwegs leistbar mundhygiene macht


ansonsten:
- ein günstiges fahrrad, ansprüche sind bescheiden (fahren solls können, bremsen auch. wenns dann noch licht hätt, umso besser)
- hat wer von euch iphone-erfahrungen? bin momentan telefonvertragstechnisch ungebunden und am überlegen ob ich mir, wenn sich wo was günstiges autut, einen vertrag mit iphone nehmen soll (wenns dann jetzt mal das neue gibt würd ich vllt auf das ältere günstig hoffen..).. - irgendwelche mängel die mich überraschen könnten?
14 comments|post comment

Wienführungen [28 Jul 2010|10:13am]

fiiiish
[ mood | anxious ]

Hallo liebe Mitwienerinnen und - wiener, liebe "AusländerInnen",

Ich habe da gerade etwas Interessantes entdeckt und vielleicht hat  ja der/die eine/r oder andere/r Lust, so etwas einmal gemeinsam zu machen: Wienführungen!

Ich muss sagen, dass mich am meisten die Josefine Mutzenbacher und die Mörder und Hexen interessieren. Wie sieht es mit euch aus? Habt ihr Lust, da einmal mitzugehen?

Ich bin zwar in Wien geboren und aufgewachsen und habe auch kein so schlechtes historisches Wissen, doch muss ich sagen, dass ich mich gerade bei den Geheimnissen meiner Heimatstadt wenig auskenne (ich kannte z.B. Mutzenbacher nicht - von der hört man ja auch nicht unbedingt in der Schule) und wenn ich ausländischen Freunden Wien zeigen soll, dann weiß ich meistens nicht genau wohin...so hoffe ich mich bald ein wenig besser auszukennen! :)

Außerdem lege ich euch diese Führung sehr ans Herz:
Führungen durch den alten jüdischen Friedhof WähringCollapse ) 
 
Die ist wirklich sehr interessant und aufschlussreich und etwas, das man nicht so oft machen kann, da der Friedhof derzeit nich öffentlich zugänglich ist. Ich verweise derweil auch auf meine fb-Seite, wo ich ein paar Bilder gepostet habe (funktioniert nur, wenn ihr euch einloggt)--> hier.

1 comment|post comment

stoffe & trödelmärkte [27 May 2010|11:20pm]

susa
sagt mal ihr lieben wienerInnen,
wo bekommt man denn hier so schöne stoffe wie zb. ringelmiez, frau liebe, hyggelig oder zb. draußen nur kännchen? also weder ikea noch dieser laden auf der mariahilfer? habt ihr geheimtipps?

überhaupt, wo wir schon dabei sind: gibt es in wien so etwa wie einen thrift store, in dem es auch schöne dinge gibt {vor allem geschirr} & nicht nur ramsch, den man nicht mal bei der großtante zuhause zum kuchen essen vorgesetzt bekommt? noch dazu zu einem vernünftigen preis & nicht unsummen wie zb. beim neubaugassenflohmarkt? gibt es in wien denn so etwas schönes wie zb. den flohschanzenflohmarkt in hamburg?

immer nur her mit den geheimen ecken, winkeln, geschäften & tipps! ich danke euch!
14 comments|post comment

[03 May 2010|12:46pm]

alissa_lila
Hi,

Ich fahre dieses Wochenende nach Wien und wollte nach shopping Tips fragen? Kann mir da jemand weiterhelfen?
6 comments|post comment

kosmetikstudio [13 Apr 2010|11:44am]

susa
weiß jemand in wien in den inneren bezirken ein (gutes) kosmetikstudio, in dem die bloße gesichtsreinigung nicht 50 euro kostet? das ist mir definitiv zu viel. ich dachte da eher an 20 - 30 euro? oder kostet so etwas einfach so viel?!
danke!
3 comments|post comment

[19 Mar 2010|03:46pm]

nichtdiesuppe
http://maps.google.at/maps/ms?hl=de&client=firefox-a&ie=UTF8&msa=0&msid=104940399575470706530.000481fd8923cbfb2e877&ll=48.226502,16.369972&spn=0.167421,0.440483&z=12

alles wichtige in wien denk ich!
3 comments|post comment

[02 Feb 2010|12:30am]

liverlungkidney
wer kann für einen freund eine gute nette möglichst zentrale übernachtungsmöglichkeit in wien empfehlen, im rahmen von jugendherbergspreisen?
als wienbewohnerin kenn ich mich irgendwie überhaupt gar nicht aus.

danke...
4 comments|post comment

Die erste und einzige russischsprachige Gratiszeitung "Dawai!" [19 Jan 2010|04:24pm]

gazeta_dawai
Sehr geehrte Damen und Herren!

Österreichische Agentur «Hypermedia Werbeagentur» lädt Sie herzlich ein, an unserem neuen Projekt – Veröffentlichung der Zeitung «Dawai!» teilzunehmen. Die Zeitung «Dawai!» ist die russischsprachige Gratiszeitung in Österreich, die erste Ausgabe erscheint am 27. Jänner 2010.

Die Zeitung «Dawai!» ist informatives und unterhaltsames monatliches Medium, das in erster Linie, an die russischsprachige Bevölkerung Österreichs, sowie an die Touristen und Geschäftsleute richtet.

Die Zeitung «Dawai!» ist die erste und einzige russischsprachige Gratiszeitung, die kostenlos an den von unserem Auditorium meist besuchten Orten, sowie per Abo verteilt wird (Information zu Abo und Verbreitung wird in jeder Ausgabe veröffentlicht).

Es ist kein Geheimnis, dass die russischsprachige Bevölkerung Österreichs mit jedem Jahr wächst. Überall – auf der Straße, im öffentlichen Verkehr, in Geschäften und Restaurants kann man russische Sprache hören. Jährlich wächst auch die Zahl von Touristen aus Russland und ehemaligen SU-Ländern. Die Geschäfts-, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Österreich und russischsprachigen Ländern nehmen zu. Diese Veränderungen verlangen natürlich auch nach einer Ausweitung des Informationsfeldes.

Die Notwendigkeit, eine objektive, schnelle und glaubwürdige Information in der Muttersprache zu bekommen, ist groß – für diejenigen, die ständig in Österreich leben, sowie für die Gruppe derer, welche sich nur zu gewissen Zeiträumen in Österreich aufhalten: Studenten, Geschäftsleute und Touristen. Aus diesem Grund ist die Herausgabe unserer monatlichen Zeitung ist nur ein erster Schritt in dieser Richtung.

Das neue universelle Medium wird in ganz Österreich verbreitet und richtet sich an den wirtschaftlich und sozial aktiven Bürgern. Die Zeitung ist das einzige russischsprachige Medium in Österreich, das über eine ständige Kinderrubrik verfügt. Eine große Aufmerksamkeit wird auch dem Bereich „Kultur“ mit einer Auflistung von besonderen Kulturveranstaltungen geschenkt. Außerdem haben unsere Leser eine Möglichkeit, kostenlose Inserate in die entsprechende Rubrik aufzugeben.

Hauptrubriken: Sei am laufenden, Akzent, Informationsbüro, Ausflug, Vernissage, Erfolgsgeschichte, Kultur, Mittagsschläfchen, Sei gesund, Modegeschäft, Privatleben.

Die Zeitung «Dawai! Ist ein farbiges Medium mit Format 315х470 mm und umfasst 24 Seiten. Die Zeitung erscheint im ersten Quartal 2010 jeweils am letzten Mittwoch des Monats. Zeitungsauflage 10 000 Exemplare.

Wir laden alle Werbeträger und Verbreiter, sowie die jenigen Personen ein, die Interesse darin haben, Information über Ihre Waren und Dienstleistungen dem breitem Publikum zugänglich zu machen, mit uns zusammenzuarbeiten. Wir bitten vielseitige informative Zusammenarbeit an den kommerziellen und nicht kommerziellen Organisationen, Kulturvereinen und Bildungsanstalten.

Unsere Koordinaten: http://www.dawai.at
post comment

navigation
[ viewing | most recent entries ]
[ go | earlier ]